Berufsunfähigkeitsversicherung nur 3 Gesundheitsfragen

9.06.2016

Berufsunfähigkeitsversicherung: Der Mercedes unter den BU-Gesundheitsprüfungen
Gesundheitsfragen können bei der Beantragung im Wege stehen. Das muss jedoch nicht sein: Uns liegt ein Angebot eines Premium Versicherers mit einer unvergleichlich schlanken Gesundheitsprüfung vor: nur 3 Gesundheitsfragen!

Beantragung der Berufsunfähigkeitsversicherung: Wenn Sie nicht älter als 40 sind können Sie die verkürzte Gesundheitsprüfung bei Policen mit maximal 1.000 Euro Monatsrente und ohne Dynamik abschliessen.
Abgefragt wird bei der verkürzten Prüfung nur,
ob die versicherte Person in den letzten drei Jahren mindestens in einem Jahr länger als insgesamt 15 Arbeitstage aus medizinischen Gründen arbeitsunfähig war,
ob in den letzten drei Jahren wegen einer Reihe konkret aufgeführter Erkrankungen eine medizinische Behandlung erfolgt ist und
ob die versicherte Person im zurückliegenden Jahr verschreibungspflichtige Medikamente – oder rezeptfreie Medikamente länger als eine Woche ununterbrochen – eingenommen hat.

Wenn das so für Sie passt, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail. Ich schicke Ihnen ein Angebot zu.
Herzliche Grüße
Paul Tranziska

PS: Für die die nicht so leicht eine Versicherung bekommen, weil die Gesundheitsfragen oft zu umfangreich gestellt werden. Wir haben eine Reihe verschiedenster Versicherungen im Sortiment ohne Gesundheitsfragen oder mit verkürzten Gesundheitsfragen. Fragen Sie einfach mal bei mir nach.

Email: info@tranziska-beyer.de Tel.: 04101 216533

Diese Seite teilen

  

Schreibe einen Kommentar

Brauchen Sie Hilfe? Schreiben Sie uns eine Email Schreiben Sie mit uns!

← Voriger Schritt

Vielen dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellst möglich bei Ihnen melden.

Bitte geben Sie einen Namen, eine gültige Emailadresse sowie Ihre Frage ein.

Powered by LivelyChat
Powered by LivelyChat Verlauf löschen